Obersimmentaler Heimatmuseum

Zurück aus dem Winterschlaf!

Über uns

Seit Anfang Juli 1983 steht das Obersimmentaler Heimatmuseum in Zweisimmen dem Publikum zum Besuch offen. Das Haus an der Kirchgasse 9 bildet die einzige derartige Einrichtung in unserer Region.
Wer sich unser Museum anschaut, kann sich darauf freuen, dass er auf etwas Besonderes trifft. w

Unser Haus ist nicht ein Museum wie viele andere. Die meisten Gegenstände werden nicht in Vitrinen und Glasschränken versteckt. Sie sind im ganzen Gebäude verteilt. Diese offene Präsentation bringt es mit sich, dass man beim Besuch das Gefühl bekommt, sich in einem bewohnten Haus zu befinden.

Dauerausstellung

Das stattliche Haus wurde um das 15. Jahrhundert vom Bauherr Salomon Martig erstellt.
Im Untergeschoss besonders sehenswert ist die alte Kirchturmsuhr von 1856. Zudem finden Sie hier unsere Wechselausstellungen.
Das Obergeschoss bestehend aus einer grossen Küche, dem Küchenstübli und zwei Hauptstuben. Besondere Highlightes der Blankenburger Ofen und die Blankenburger Keramiken.
Das Dachgeschoss bestehend aus mehreren Gaden-Zimmer.
Besonders interessant sind hier die Schuhmacher-Werkstatt und ein Schlafzimmer eingerichtet mit Gegenstände aus dem 18.Jarhundert.
Im Mittelaltergarten vor dem Museum können Sie in die Welt der Heil- und Nutzpflanzen eintauchen.

Wechselausstellung

Jede Saison ein anderes Thema. Im Sommer 2022 Wechselausstellung zu St. Stephan.

Öffnungszeiten

15. Mai bis 16.Oktober
Mittwoch, Samstag & Sonntag
14 bis 17 Uhr

Eintrittspeise

Erwachsene Fr. 5
Mit Gstaadcard und Lenk Gästekarte Gratis
Kinder Gratis
Gruppen auf Anfrage

Standort

Kirchgasse 9
3770 Zweisimmen

Kontakt

Tourismus Infopoint Zweisimmen
Bahnhofstrasse 18
3770 Zweisimmen

Info: +41 33 722 11 33
zweisimmen@mob.ch